Zusammenarbeit im Rahmen der Feuerwehr-Aktionswoche

Anlässlich der Feuerwehr-Aktionswoche, die vielen unter dem Namen "Brandschutzwoche" bekannt ist, fand am 04. Oktober 2019 eine Gemeinschaftsübung der Feuerwehren Langenmosen, Berg im Gau, Edelshausen, Hörzhausen, Mühlried und Sandizell sowie der Werkfeuerwehr MBDA Schrobenhausen statt. Nach der Alarmierung per Sirene eilten rund 100 Feuerwehrler zum Edelshausener Eschenweg, wo laut Mitteilung der Leitstelle Ingolstadt ein Viehstall in Brand steht. Zudem wurden zwei Personen innerhalb des Gebäudes vermisst.

Vor Ort erhielten die einzelnen Wehren weitere Instruktionen. Die Feuerwehren Langenmosen, Edelshausen, Sandizell und Hörzhausen waren für den Aufbau von zwei längeren Schlauchstrecken zuständig, wobei als Ausgangspunkte zwei, in größerem Abstand zueinander gelegene, Hydranten am Ortsrand dienten. Von diesen aus wurden die Leitungen jeweils über mehrere Feldwege hinweg zum Übungsobjekt verlegt. Aus einem nahe gelegenen Weiher lieferte die Feuerwehr Berg im Gau über eine weitere Schlauchleitung zusätzliches Löschwasser.
Die zahlreichen Zuschauer konnten verfolgen, wie bereits elf Minuten nach Eintreffen der ersten Feuerwehr mit der Brandbekämpfung begonnen werden konnte und letztendlich Schlauchleitungen mit einer Gesamtlänge von circa 1000 Metern für die Löschwasserversorgung bereitlagen. Atemschutzgeräteträger der Feuerwehren Edelshausen und Mühlried waren mit der Suche der vermissten Personen betraut und fanden diese auch erfolgreich auf. Die Werkfeuerwehr MBDA unterstützte mit dem fest installierten Wasserwerfer auf dem Dach ihres Tanklöschfahrzeuges bei den Löscharbeiten.

Wir waren mit elf Aktiven und neun Jugendfeuerwehrlern an der Übung beteiligt. Gemeinsam bauten unsere Feuerwehrler eine etwa 200 Meter lange Schlauchleitung entlang eines Feldweges auf und stellten die Wasserentnahme aus einem Unterflurhydranten sicher. Zur Förderung des Löschwassers kam unsere Tragkraftspritze zum Einsatz.

Im Anschluss an die Grußworte einiger Persönlichkeiten kamen die Übungsteilnehmer zu einem gemeinsamen Essen im Edelshausener Sportheim zusammen.

 

Bild mit Stallgebäude

Bild mit Tragkraftspritze

Bild mit Langenmosener Schlauchleitung

Bild mit Schlauchleitung zum Stallgebäude

Bild mit Schlauchleitung mehrerer Feuerwehren

 

Mit der Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies durch www.feuerwehr-langenmosen.de und Dritter zu statistischen Zwecken und zur Messung von Besucherzahlen.
Weitere Informationen Ok